Tag Archiv: Atomkraftwerk

Kernreaktion, Atomkraftwerk, © Stefan Puchner - dpa Umstrittenes Atomkraftwerk Leibstadt darf wieder ans Netz Die Schweizer Atomaufsicht hat für die Wiederinbetriebnahme grünes Licht gegeben - unter Auflagen. (…) Atomkraftwer, Fessenheim, Reaktoren, © baden.fm Abschaltung des Atomkraftwerks Fessenheim rückt großen Schritt näher Der Stromkonzern und Betreiber EDF hat einem Kompromissvorschlag zugestimmt. (…) Schweizer stimmen gegen schnellen Ausstieg aus der Atomenergie Damit sind auch die Schließungen der grenznahen Atomkraftwerke am Hochrhein erst einmal vom Tisch. (…) Kernreaktion, Atomkraftwerk, © Stefan Puchner - dpa Atomaufsicht lässt zweiten Fessenheim-Reaktor vom Netz nehmen Hintergrund ist die frankreichweite Suche nach möglichen, fehlerhaften Bauteilen in Atomkraftwerken. (…) Winfried Kretschmann, Frankreich, © Silas Stein - dpa Fessenheim wird stillgelegt – Termin steht noch nicht fest Das behauptet zumindest Ministerpräsident Kretschmann nach Gesprächen in Paris (…) Neue Sicherheitsprobleme im Atomkraftwerk Fessenheim Wegen Sicherheitsproblemen darf der Block 2 nicht ans Netz (…) Kernreaktion, Atomkraftwerk, © Stefan Puchner - dpa Trotz mehrerer Zwischenfälle wurde das AKW Fessenheim als sicher bewertet Die Rede ist von einer "generell zufriedenstellenden Bilanz" (…) Kernreaktion, Atomkraftwerk, © Stefan Puchner - dpa Erneute Panne im Reaktorblock 1 des Atomkraftwerks Fessenheim Der Betreiber musste den Reaktor jetzt aus Sicherheitsgründen herunterfahren. (…) Störfall im Atomkraftwerk Leibstadt – Schweiz Das AKW ist nur 2 Kilometer von Waldshut-Tiengen entfernt (…) Umweltminister hält Atomkraftwerk Fessenheim für gefährlich Franz Untersteller hat den Betrieb von Frankreichs ältestem Atommeiler als unzumutbares Sicherheitsrisiko bezeichnet (…) Atommeiler Beznau wieder am Netz Einer der Reaktorblöcken des ältesten kommerziellen Atomkraftwerks wird ab heute wieder in Betrieb genommen. (…) © TV Südbaden Fessenheims Reaktoren nicht ausreichend gesichert Das ergab ein Gutachten der "Grünen" (…)