Tag Archiv: Katastrophe

© Symbolbild/Pixabay Stadt Freiburg hilft Partnerstadt Wiwilí Martin Horn bekundet im Brief seine Solidarität (…) © kamera24 Technischer Defekt hat den Großbrand im Europa-Park ausgelöst Die Ermittler von Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt haben keine Hinweise auf mögliche Brandstiftung gefunden. (…) © Oksana Ariskina - Fotolia.com Größere Menge Heizöl oder Diesel in die Elz bei Emmendingen geflossen Woher die Verunreinigungen stammen, müssen die Einsatzkräfte vor Ort erst noch herausfinden. (…) Havarie, Tankschiff, Rhein, Birsfelden, © Kantonspolizei Basel-Landschaft Rhein entgeht nach Tanker-Havarie bei Birsfelden nur knapp einer Ölkatastrophe Das Schiff ist auf Grund gelaufen und wurde dabei beschädigt, es ist aber kein Öl ausgelaufen. (…) © baden.fm Sirenenprobe in Lörrach und der Schweiz Am 01. Februar heulen die Sirenen probeweise auf (…) Fischsterben, Sandoz, Rhein, © Rolf Haid - dpa 30 Jahre nach Sandoz-Katastrophe in Basel – Rhein hat sich wieder erholt Damals waren tausende Fische auf mehreren hundert Kilometern Flussstrecke gestorben. (…) Hochwasser, Überschwemmung, Braunsbach, © Marijan Murat - dpa Baden-Württemberg zahlt Hochwasseropfern bis zu 2500 Euro So können Geschädigte des großen Unwetters das Geld von der Landesregierung beantragen. (…) © TV Südbaden Oberkirchtunnel am Samstag wegen Katastrophenübung gesperrt Über 200 Einsatzkräfte trainieren in dem Tunnel am Wochenende den Ernstfall. (…) © baden.fm Große Sirenenprobe am Samstagmorgen in Freiburg Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz prüft mit zwei Heulsignalen seine Notfallwarnsysteme. (…) © Caritas International Freiburger Helfer koordinieren Wiederaufbau nach Erdbeben in Nepal Die Caritas International hat mit dem Bau von 1500 erdbebensicheren Häusern im Unglücksgebiet begonnen. (…) © Kantonaler Krisenstab BL Schweizer Armee übt gemeinsamen Einsatz mit Helfern nach Flugzeugabsturz In Gelterkinden haben 160 Helfer von Katastrophenschutz und Armee an einer großen Übung teilgenommen. (…) © Wu Hong - dpa Umweltkatastrophe nach Flammeninferno in China befürchtet Die chinesischen Behörden machen keine Angaben über die freigesetzten Chemikalien in Tianjin. (…)