Rust: Angela Merkel im Europa-Park

Hoher Besuch gestern im Europa-Park Rust. Im Rahmen des Bundestagswahlkampfes kam Kanzlerin Angela Merkel zu einer öffentlichen Veranstaltung in den Europa-Park. Dabei kritisierte Merkel die Zustände vieler Leiharbeiter. Sie selbst wurde für ihre Aussagen zur Gleichstellung homosexueller Paare kritisiert. Auch zum Syrienkonflikt wurde die Kanzlerin befragt. Nachdem Russland Syrien aufgefordert hat, seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle zu stellen, sieht Merkel darin einen wichtigen Schritt zu einer diplomatischen Lösung.

Mehr zu Merkels Besuch sehen Sie heute Abend in unserer Sendung Südbaden Aktuell.