© Landtag von Baden-Württemberg

Stuttgart: Petition gegen Bildungsplan bei Landtag eingereicht

Die umstrittene Petition gegen die Aufwertung des Themas Homosexualität im Schulunterricht ist heute beim Stuttgarter Landtag eingereicht worden. Der Realschullehrer Gabriel Stängle fordert darin mehr Transparenz beim neuen grün-roten Bildungsplan. Das Kultusministerium hat nun zwei Monate Zeit für eine Stellungnahme.  Am Samstag wollen die Kritiker des Bildungsplans auf dem Stuttgarter Schlossplatz demonstrieren.