© TV Südbaden

Tarifkonflikt im Einzelhandel spitzt sich zu

Vor der vierten Verhandlungsrunde spitzt sich der Tarifkonflikt im baden-württembergischen Einzelhandel zu. In Stuttgart gibt es am Mittwochmittag eine Demonstration und Kundgebung, dazu werden rund 800 Beschäftigte erwartet, auch aus Südbaden. Am Dienstag hatte es auch in Freiburg wieder Warnstreiks im Einzelhandel gegeben. Betroffen waren Real, Kaufland, Galeria Kaufhof, H&M und Esprit.

© TV Südbaden