© flashpics - Fotolia.com

Weil am Rhein: Schwerer Verkehrsunfall auf der A5

© flashpics - Fotolia.com

Am Freitagabend kam es auf der A5 zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Falschfahrer. Ca. sechs km war er nach der Anschlussstelle Weil am Rhein in Richtung Freiburg gefahren. Dann kam zu einem Zusammenstoß mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Die 30-jährige Unfallverursacherin wurde schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt, ihr 68-jähriger Beifahrer leicht verletzt. In einem weiteren beteiligten Fahrzeuge wurden zwei weitere Personen leicht verletzt, eine Familie mit Kind im dritten Fahrzeug ist unverletzt geblieben.