© TV Südbaden

Kehl: Kreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen

Ein Kreuzfahrtschiff ist heute bei Kehl auf Grund gelaufen. Das Schiff hatte einen Motorschaden und saß am Rheinufer fest. Mehr als 250 Menschen waren an Bord des Schiffes, verletzt wurde niemand. Schiffseigner ist die Reederei Viking River Cruise. Laut Medienberichten ist es bereits der fünfte Unfall eines Schiffs dieser Reederei seit September. Das Unternehmen wollte sich gegenüber TV Südbaden nicht zu den Unfällen äußern.