© Fotosenmeer.nl - Fotolia.com

Freiburg: Polizei gibt nach Einbruchserie Sicherheitstipps

Im Raum Freiburg und im Markgräflerland häufen sich in den letzten Wochen die Einbrüche. Dabei nutzen die Täter häufig die Gelegenheiten vor Ort aus. Denn nur wenige Fenster sind gegen Aufhebeln gesichert, oftmals bleiben sie sogar gekippt, während die Bewohner außer Haus sind. Unter der Beute befinden sich Wertgegenstände jeglicher Art: Vom Klassiker Schmuck bis zu Elektrogeräten sind so in den letzten Tagen Sachschäden im hohen fünfstelligen Bereich entstanden. Wir haben uns deshalb mit Experten der Polizei getroffen, die Ihnen zeigen, wie Sie sich gegen den ungebetenen Besuch von Einbrechern absichern können. Den kompletten Beitrag sehen Sie stündlich ab 18 Uhr auf TV Südbaden.