Freiburg: Aufenthaltsgenehmigungen für Schüler des UWC

18 Schüler des neuen United World College in Freiburg haben heute im Amt für Öffentliche Ordnung eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt. In den nächsten zwei Jahren werden insgesamt 104 Schüler aus verschiedenen Nationen an der Schule unterrichtet. Etwa die Hälfte von ihnen stammt aus Ländern, die keine Mitglieder der Europäischen Union sind. Zu bestimmten Sprechzeiten haben die Schüler nun die Möglichkeit im Amt für Öffentliche Ordnung eine befristete Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen.