© SC Freiburg

SC Freiburg verliert in Leverkusen

Der SC Freiburg unterliegt bei Bayer Leverkusen mit null zu eins. Mit einer Rumpfelf hielten
die Freiburger über weite Teile des Spiels stark dagegen, spielten
gegen die favorisierten Leverkusener fast gleichwertig. Das Tor des Tages
erzielte aber der Leverkusener Simon Rolfes in der 33. Minute. Der SC Freiburg
rutscht damit auf den vorletzen Tabellenplatz.