© TV Südbaden

Polizei beendet Open-Air-Partys bei Lauchringen

Ein eher unruhiges Wochenende hatten die Bewohner in und um Lauchringen: Die Polizei musste mehrere unangekündigte Open-Air-Partys im „Hexenloch“ bei Lauchringen auflösen. Auch am Dreispitz bei Albbruck mussten die Beamten eine aus dem Ruder gelaufene Geburtstagsparty beenden. Die Polizei rät Feierwütigen sich frühzeitig über Bestimmungen und Genehmigungen zu informieren. Bei den sommerlichen Temperaturen kontrolliert die Polizei in Südbaden verstärkt Orte, an denen gerne gefeiert wird.

© TV Südbaden