© h_lunke - Fotolia.com

Offenburg / Lörrach: Landkreise kritisieren Flüchtlingssituation

© h_lunke - Fotolia.com

Die grenznahen Landkreise in Südbaden werden durch die hohe Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge, kurz UMF, schwer belastet. Man stehe mit dem Rücken zur Wand, sagte Andreas Linse vom Landratsamt Ortenau. Zwar sei Anfang des Jahres eine Inobhutnahmestelle mit sechs Plätzen geschaffen worden. Das reiche aber überhaupt nicht. Grenznahe Regionen wie der Ortenaukreis oder der Kreis Lörrach sind von den steigenden UMF-Zahlen besonders betroffen.