©  nazlisart - Fotolia.com

Kiew: Lage in der Ukraine weiter angespannt

In der Ukraine bleibt die Lage angespannt. Nach dem gestern hunderttausende gegen Präsident Viktor Janukowitsch auf die Straße gegangen sind, werden heute neue Proteste erwartet. In Kiew hatten sich Demonstranten am Wochenende schwere Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. Die Beamten setzten Tränengas und Schlagstöcke ein. Mindestens 160 Menschen wurden verletzt.