© TV Südbaden

Freiburg: Streich bei Torlinientechnik unentschieden

Ab der kommenden Saison wird in der Bundesliga die Torlinientechnik eingesetzt. Dies entschieden die 18 Bundesligisten heute auf ihrem Treffen in Frankfurt. Der SC Freiburg könnte nach Medienberichten im Vorfeld der Abstimmung einer von jetzt nur 3 Vereinen gewesen sein, die bei der geheimen Wahl gegen die Einführung gestimmt hatten. Zu seiner Position möchte sich der Verein auf TV-Südbaden-Anfrage bislang nicht äußern. Auch Trainer Christian Streich ist in seiner Meinung gespalten. Mehr zum SC vor dem Spiel in Paderborn sehen Sie Freitagabend in unserem Steilpass!