Freiburg: Bundesweiter Vorlesetag

Schauspieler Christoph Kopp hat heute in Freiburger Straßenbahnen Schulkindern vorgelesen. Die Freiburger Stadtbibliothek und die VAG beteiligten sich mit der Aktion am bundesweiten Vorlesetag. Das Motto in diesem Jahr: „Große für Kleine: Wir lesen vor, überall und jederzeit“. Kopp hat heute aus dem Kinderbuchklassiker „Der 35. Mai“ von Erich Kästner vorgelesen. Zeitgleich gab es auch deutsch-französische Lesungen im neuen Bücherbus.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar