© Ammentorp - Fotolia.com

Exhibitionist verfolgt Frauen an Haltestelle in Weil am Rhein

Er hatte die Frauen offenbar zu Fuß an einer Straßenbahnhaltestelle verfolgt:

Bei der Polizei in Weil am Rhein haben sich am frühen Sonntagmorgen zwei Frauen gemeldet, die von einem Exhibitionisten bedrängt wurden.  Der Mann soll ihnen an der Endhaltestelle der Tram bei Altweil aufgelauert haben. Als sie ihn bemerkten, hat er sich mit ihnen zu Fuß eine Verfolgungsjagd geliefert und dabei sein Glied entblößt.

In den Büschen versteckt

Die beiden Frauen konnten entkommen, indem sie Schutz in einem Nahe gelegenen Pflegeheim gesucht haben. Der Mann hat sich daraufhin in den Büschen eines Parks vor der Einrichtung versteckt. Dort konnte ihn eine alarmierte Streife nach kurzer Suche auch aufgreifen und vorläufig festnehmen. Auf den 27 Jahre alte Schweizer kommt jetzt eine Anzeige zu.