© womue - Fotolia.com

Utrecht: Niederlande ruft 28.000 Tonnen Fleisch zurück

In den Niederlanden ist wieder tonnenweise falsch beschriftetes Fleisch aufgetaucht. Behörden haben rund 28.000 Tonnen Fleisch zurückbeordert, das möglicherweise mit Pferdefleisch vermischt wurde. Eine Großschlachterei wurde angewiesen, die gesamte Produktion der vergangenen zwei Jahre vom Markt zu nehmen. Das Unternehmen soll teures Rind mit billigerem Pferdefleisch vermischt haben.