©  Guido Grochowski - Fotolia.com

Stuttgart: Zahl der Schulanfänger gesunken

Überall in Deutschland gab es in diesem Schuljahr mehr Schulanfänger – nur nicht in Baden-Württemberg. Hier sank die Zahl leicht um 0,3 Prozent auf 96.000 Erstklässler, teilte das Statistische Bundesamt mit. Den stärksten Anstieg verzeichnete der Osten Deutschlands: In Brandenburg wurden 20.800 Kinder eingeschult, das ist ein Plus von 5,2 Prozent.