© Bundesrat | Frank Bräuer

Berlin: Bundesrat gibt grüne Licht für Mindestlon

© Bundesrat | Frank Bräuer

Der Mindestlohn von 8,50Euro  in Deutschland – er gilt: Und zwar ab 2015 . Mit großer Mehrheit hat auch der Bundesrat den Weg für das Gesetz frei gemacht. Der Mindestlohn soll ab 2016 alle zwei Jahre durch eine Kommission aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern überprüft werden. Für Zeitungszusteller und Saisonarbeiter sind Übergangsfristen bis 2017 vorgesehen. Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Regelung ganz ausgenommen. Langzeitarbeitslose haben bei Annahme einer Beschäftigung erst nach sechs Monaten Anspruch auf den Mindestlohn. Die Gewerkschaften haben die Ausnahmen massiv kritisiert.