© Juri Weiss/bs.ch

Basel: Rheinschwimmen ganz abgesagt

© Juri Weiss/bs.ch

Das für heute geplante Rheinschwimmen in Basel ist wegen der zu niedrigen Temperaturen endgültig abgesagt worden. Ursprünglich sollte es bereits vor einer Woche stattfinden, wurde aber wegen Hochwassers verschoben. Bei der öffentlichen Sportveranstaltung von der Schweizer Lebensrettungsgesellschaft können sich die Schwimmer rund 1,8 Kilometer im Rhein treiben lassen. Für die Schifffahrt wird der Rhein in dieser Zeit gesperrt.