Zu Gast bei Freunden: Gery Bleyer aus Ungarn

Sie kennen das doch sicherlich auch. Wenn Sie in einer anderen Stadt unterwegs sind, ist es immer gut wenn man dann ein paar Grundsatzvokabeln beherrscht. Wenn Sie allerdings nach Ungarn reisen, wären sie wohl eher überrascht, dass dort nicht unbedingt möglich ist… Denn viele dort können immer noch Deutsch sprechen. Gery Bleyer kommt aus der 5.größten Stadt Ungarns: Pecs. Auf Deutsch heißt das Fünfkirchen und er lebt seit seiner Kindheit in Südbaden. Warum in seinem Heimatland noch so viele Deutsch sprechen können, erzählt er uns beim Essen.