©  jinga80 - Fotolia.com

Rheinfelden: Mutmaßlicher Seriendieb ermittelt

©  jinga80 - Fotolia.com

Dank der guten Zusammenarbeit mit Kaufhausmitarbeitern konnte die Polizei am Donnerstagnachmittag einen mutmaßlichen Seriendieb festnehmen. Der 30-jährige Mann wird beschuldigt, in einem Kaufhaus wiederholt hochwertiges Parfüm gestohlen zu haben. Der Beschuldigte erschien am Donnerstagnachmittag erneut im Kaufhaus und wurde vom Personal beobachtet, da man ihn früherer Diebstähle verdächtigte. Plötzlich verließ der Mann eilig das Geschäft.  Mitarbeiter des Kaufhauses stellten fast gleichzeitig das Fehlen teuren Parfums fest. Man informierte sofort die Polizei, die den Verdächtigen aufgrund der guten Beschreibung ermitteln konnte. Bei der Durchsuchung seines Zimmers wurde eine originalverpackte Parfumflasche gefunden und sichergestellt. Das restliche Diebesgut fehlt noch. Die Ermittlungen dauern an.