Freiburg: Nach Bombendrohung – Polizei ortet Handy

Nach der Bombendrohung in Freiburg hat die Polizei erste Hinweise auf den Anrufer. Das Telefon wurde geortet – sagte uns Polizeisprecher Karl-Heinz Schmid heute. Es soll sich außerhalb von Freiburg befinden. Der Personenkreis, der es hätte nutzen können, ist aber sehr groß. Am Montag mussten Polizei und Feuerwehr wegen der Bombendrohung Teile der Freiburger Innenstadt evakuieren.