© IG Bauen-Agrar-Umwelt

Freiburg: Mindestlohn für Bauarbeiter gestiegen

Für die mehr als 3.100 Bauarbeiter in Freiburg ist diesen Monat der Mindestlohn gestiegen. Facharbeiter wie Maurer oder Straßenbauer bekommen seit Jahresbeginn mindestens 14,20 Euro pro Stunde. Das hat die Industriegewerkschaft BAU Südbaden mitgeteilt. Das bedeutet für die Bauarbeiter gut 40 Euro mehr Lohn pro Monat. Auch für Handlangerarbeiten auf dem Bau ist der Mindestlohn gestiegen. Er liegt jetzt bei 11,15 Euro und damit deutlich höher als der allgemeine gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro.