© Michael Heuberger

Freiburg: Europa-Park bleibt Premium-Partner des SC Freiburg

Der Europa-Park hat seine Premium-Partnerschaft mit dem SC Freiburg um zwei weitere Jahre verlängert. Das gab Europa-Park-Chef Roland Mack bei der Pressekonferenz zur  Eröffnung der Sommersaison 2014 im größten Freizeitpark im deutschsprachigen Raum bekannt: „Der Europa-Park ist nicht nur Sponsor; Roland und Jürgen Mack sind für uns auch verlässliche Berater, die uns mit ehrlichen Worten zur Seite stehen“, sagte der Erste Vorsitzende des SC, Fritz Keller, der als Gast der Pressekonferenz in Rust mit von der Partie war. Der Europa-Park engagiert sich seit nunmehr 22 Jahren als Partner des SC Freiburg, davon im fünften Jahr als Premium-Sponsor.
Fritz Keller hob auch die bedeutende Rolle des Europa-Park für Südbaden hervor: „Die Innovationen des Europa-Park bringen die gesamte Region weiter.“ Europa-Park-Chef Roland Mack charakterisierte die Beziehung seines Unternehmens zum SC anlässlich der Vertragsverlängerung als „tiefes, freundschaftliches Verhältnis“ und ergänzte: „Wir freuen uns auf weitere zwei Jahre gelebte Freundschaft.“