© Sebastian Duda - Fotolia.com

Sexualstraftäter zu lebenslanger Haft verurteilt

Wegen Mordes an einer 12-Jährigen hat das Ingolstädter Schwurgericht einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt.

Außerdem wurde auch eine besondere Schwere der Schuld festgestellt. Das bedeutet, er kann auch nach 15 Jahren im Gefängnis nicht frei kommen.
Der 27-Jährige hatte zugegeben, das Mädchen entführt, auf brutalste Weise missbraucht und dann mit einem Holzscheit erschlagen zu haben.

© Sebastian Duda - Fotolia.com