© TV Südbaden

Mahlberg: Stadt will weiter gegen Bahnlärm klagen

© TV Südbaden

Mahlberg klagt ein weiteres Mal gegen die Deutsche Bahn. Das hat der Gemeinderat am Abend beschlossen. Er will, dass die Bahn den 2012 aufgestellten Lärmaktionsplan auch zeitnah umsetzt. Darin wird gefordert, die Gleise der Rheintalbahn bei Mahlberg in regelmäßigen Abständen zu schleifen, damit der Lärm für die Anwohner gesenkt wird. Die Bahn weigert sich bisher und verweist auf die Kosten und den hohen Organisationsaufwand solcher Schleifeinsätze.