Freiburg: Reanimationstraining beim Malteser Hilfsdienst

Selbst erste Hilfe im Notfall leisten – Das konnten Freiburger Bürger heute bei einem kostenlosen Reanimationstraining üben. Der Malteser Hilfsdienst hat die Aktion veranstaltet. Anlass dafür ist die bundesweite Kampagne „Ein Leben retten -100 Pro Reanimation“. Diese dauert noch bis Sonntag an. Mit der Kampagne soll Menschen die Angst genommen werden, erste Hilfe zu leisten. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter einlebenretten.de.