Freiburg: Forscher erhalten Fördergelder

Zwei Forscher der Uni Freiburg erhalten insgesamt knapp 200.000 Euro von der José Carreras Leukämiestiftung. In den nächsten zwei Jahren wollen die Wissenschaftler mit ihren Teams untersuchen, welche Rolle ein spezielles Protein bei bestimmten Blutkrebsarten spielt. Davon erhoffen sie sich eine neue Therapie gegen Leukämie.