© strixcode - Fotolia.com

Wiesbaden: Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails mit BKA-Absender

Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Betrugsmasche per Mail. Unbekannte versenden derzeit E-Mails, in denen das BKA selbst als Absender genannt wird. Empfänger werden aufgefordert auf einen Link zu klicken, der aber möglicherweise eine schädliche Software auf dem Rechner installiert. Das BKA rät dazu, die E-Mail sofort zu löschen.