Tag Archiv: BKA

© monartfoto - Fotolia.com Untergetauchter Freiburger Polizist in Marokko geschnappt Gegen den Beamten wird wegen Korruption, Bestechung und Verrat von Dienstgeheimnissen ermittelt. (…) © Thomas Warnack - dpa Bundeskriminalamt rechnet mit mehr fremdenfeindlicher Gewalt Schon jetzt hat es doppelt so viele Attacken gegen Flüchtlingsunterkünfte gegeben wie im gesamten letzten Jahr. (…) © Picture-Factory  - Fotolia.com Wiesbaden: 87 Prozent der Deutschen vertrauen der Polizei Nur drei bis fünf Prozent halten es für wahrscheinlich, in naher Zukunft Opfer eines Verbrechens zu werden (…) © monartfoto - Fotolia.com Wiesbaden: Erfolgreicher Schlag gegen internationalen Rauschgifthandel © monartfoto - Fotolia.com Nach mehrmonatigen Ermittlungen hat das Bundeskriminalamt mit Unterstützung des Landeskriminalamtes (…) © strixcode - Fotolia.com Wiesbaden: Die meisten Cybercrime-Fälle bleiben ungeklärt 70 Prozent der Fälle bleiben derzeit ungeklärt (…) © Henning Schacht Berlin: BKA will Maut-Daten für Ermittlungen nutzen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Forderung in der Süddeutschen Zeitung zurückgewiesen (…) Wiesbaden: BKA warnt vor radikalen Islamisten in Deutschland Mindestens 1000 Islamisten stuft das Bundeskriminalamt nach einem Zeitungsbericht als „gefährlich“ ein (…) Essen: Erfolgreicher Schlag gegen den internationalen Rauschgifthandel Beschlagnahme von 330 Kilogramm Heroin mit einem Straßenhandelspreis von über 50 Millionen Euro (…) © ra2 studio - Fotolia.com Wiesbaden: Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu Die Fälle von Computer- und Internetkriminalität nehmen weiter zu (…) © www.edathy.de Berlin: Vorwürfe gegen BKA in Edathy-Affäre Das Bundeskriminalamt gerät wegen der Edathy-Affäre tiefer in die Kritik. Linke, Grüne und FDP beschuldigen das BKA in der Bild, lange (…) © strixcode - Fotolia.com Wiesbaden: Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails mit BKA-Absender Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Betrugsmasche per Mail. Unbekannte versenden derzeit E-Mails, in denen das BKA selbst als (…)