© Sebastian Duda - Fotolia.com

Dortmund: Tödliche Hausgeburt – Hebamme muss ins Gefängnis

© Sebastian Duda - Fotolia.com

Wegen einer tödlich verlaufenden Hausgeburt muss eine Hebamme fast sieben Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Dortmund verhängt außerdem ein lebenslanges Berufsverbot. Die Angeklagte hatte eine werdende Mutter trotz Komplikationen nicht ins Krankenhaus überwiesen. Das Kind starb während der 17-stündigen Geburt. Der Prozess zog sich über mehrere Jahre hin.