© davis - Fotolia.com

Bauernhof in Gutach durch Feuer zerstört

In der Nacht auf Montag war in einem Bauernhof in Gutach ein Feuer im Dachstuhl ausgebrochen. Die Bewohner konnten sich alle noch rechtzeitig ins Freie bringen. Zu dieser Zeit wütete über dem Tal ein kräftiges Gewitter. Die Feuerwehrwehren aus Waldkirch und Gutach - Bleibach konnten den Brand unter Kontrolle bringen.
Aber vermutlich wird der Hof nicht mehr bewohnbar sein.
Insgesamt müssten sich dann 6 Menschen ein neues Zuhause suchen. Derzeit haben sie, dank ihrer Nachbarn, eine Notunterkunft in einem Gasthaus.
Der Sachschaden wird im Bereich von ca. 800.000,- EUR geschätzt.
Da keine Viehhaltung mehr betrieben wird, kamen keine Tiere zu Schaden.