© TV Südbaden

28 Examensklausuren sind verschollen

28 Examens-Klausuren von Jura-Studenten aus ganz Baden-Württemberg sind verschollen. Die Verantwortung schieben sich Post und Justizministerium gegenseitig zu. Es geht um Klausuren zum ersten Staatsexamen, die das Landgericht Freiburg zur Post gebracht hatte. Nach Angaben eines Postsprechers ist das Päckchen laut Sendungsverfolgung Anfang Mai beim Empfänger angekommen. Beim Justizprüfungsamt in Stuttgart kam es aber nie an, sagte ein Sprecher des Justizministeriums.

© TV Südbaden