Tag Archiv: Sanktionen

© verve - Fotolia.com Athen: Griechische Politiker wollen Privatisierung stoppen Regierungschef Tsipras sprach sich außerdem gegen weitere Sanktionen gegen Russland aus (…) Deutschland: Keine Saktionserleichterungen für Russland Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht derzeit keine Grundlage für eine Rücknahme der Sanktionen gegen Russland. Die Sanktionen seien aus (…) © Deutscher Bundestag / Achim Melde Berlin: Merkel verteidigt Sanktionen gegen Russland Die Wirtschaftssanktionen gegen das Land sollen aufrechterhalten werden (…) © Deutscher Bundestag / Achim Melde Berlin: CDU bestätigt Merkel als Parteichefin Sie bekam 96,7 Prozent der Delegiertenstimmen auf dem Bundesparteitag der CDU (…) Brüssel: EU-Sanktionen gegen Russland verzögern sich Die EU-Mitgliedstaaten haben im Ukraine-Konflikt neue Sanktionen gegen Russland beschlossen. Gleichzeitig geben sie der Regierung in (…) © SPD Freiburg: EU will über neue Sanktionen beraten Gernot Erler, warnte davor, die Wirkung von Sanktionen zu überschätzen (…) ©  jorisvo - Fotolia.com Brüssel: EU-Sanktionen gegen russische Banken EU und USA beschließen weitere Sanktionen gegen Russland (…) ©  jorisvo - Fotolia.com Brüssel: EU und USA beschließen härtere Sanktionen gegen Russland Unter anderem gibt es Exportverbote und auch die Banken des Landes werden sanktioniert (…) © bluedesign - Fotolia.com Brüssel: EU beschließt weitere Sanktionen gegen Russland Die EU will jetzt vor allem Waffenexporte aus Russland verbieten (…) Washington: Verschärfte Sanktionen gegen Russland Europa und die USA erhöhen den Druck auf Russland. Nach Privatpersonen belegten sie nun erstmals auch russische Unternehmen mit (…) Brüssel: EU erhöht den Druck auf Russland In der Ukraine-Krise erhöht die Europäische Union den Druck auf Russland. Die EU hat dem Land ein Ultimatum bis Montag gestellt, um die (…) © bluedesign - Fotolia.com Brüssel: EU verschärft Sanktionen gegen Syrien Die Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen das syrische Regime verschärft. Die 28 EU-Außenminister haben weitere Einreiseverbote (…)