© banglds - Fotolia.com

Muttenz: Arbeitsunfall fordert ein Todesopfer und vier Verletzte

Bei einem Arbeitsunfall im Industriegebiet Schweizerhalle im Kanton Basel-Land ist ein Mitarbeiter eines Chemieunternehmens ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden leicht verletzt, teilte die Kantonspolizei mit. Zum Zeitpunkt des Unfalls fanden im gesamten Gebäude Revisionsarbeiten statt und es wurden keine chemischen Substanzen produziert. Der Unfallhergang ist noch unklar und wird durch Polizei und Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Untersuchungsverfahren eröffnet.