© bluedesign - Fotolia.com

Luxemburg: EU gibt eine Milliarde Euro für Ukraine frei

© bluedesign - Fotolia.com
© bluedesign – Fotolia.com

Die EU hat eine Milliarde Euro als Finanzhilfe für die Ukraine freigegeben. Die EU-Außenminister in Luxemburg beschlossen, fast alle Zölle für Waren aus der Ukraine zu streichen. Die deutsche Bundesregierung hat nach eigenen Angaben  Anhaltspunkte dafür, dass Russland bewaffnete Separatisten in der Ostukraine unterstützt.
Die Unruhen im Osten der Ukraine gehen weiter. Prorussische Aktivisten halten weiter Gebäude besetzt. Der ukrainische Übergangspräsident Turtschinow hat ein Referendum über eine mögliche Föderalisierung des Landes in Aussicht gestellt.