Giglio: Letzte Reise für die „Costa Concordia“

Letzte Reise für die „Costa Concordia“: Das havarierte Kreuzfahrtschiff wird heute von der Insel Giglio nach Genua geschleppt. Dort wird das Wrack am Sonntag erwartet. Bei dem Schiffsunglück waren vor zweieinhalb Jahren 32 Menschen gestorben, darunter 12 Deutsche.