Detroit: GM ruft Millionen Autos zurück

General Motors ruft wieder Millionen Autos in die Werkstätten. Grund sind Probleme mit den Zündschlössern, teilte der Autobauer mit. Die Rückrufaktion ist nicht die erste in diesem Jahr. Schon im Februar und März hatte GM 2,6 Millionen Autos zurückgerufen. Die Kosten dafür belaufen sich inzwischen auf 516 Millionen Euro.