Brüssel: EU-Kommission nimmt Apple und Fiat ins Visier

Die EU-Kommission nimmt die Steuern von Apple und Fiat ins Visier. Medien berichten, dass die Kommission glaubt, die beiden Konzerne hätten in Irland verbotene Steuervergünstigungen bekommen. Im Fall Apple könnte es um viele Milliarden gehen. – In Irland ist die Unternehmenssteuer vergleichsweise niedrig.