Belgrad: Hochwasser auf dem Balkan

Die Menschen auf dem Balkan kämpfen weiter mit den Fluten. In Kroaten, Bosnien und Serbien sind mehrere tausend Häuser evakuiert worden. Insgesamt kamen bisher in den drei Ländern rund 50 Menschen ums Leben, einige werden noch vermisst. Auch die Freiburger Erzdiözese will den Hochwasseropfern helfen. 50 tausend Euro sollen bereitgestellt werden.