© Grenzwache Basel

Basel: Neue Zollbestimmungen in der Schweiz

© Grenzwache Basel

Für unsere Schweizer Nachbarn kann es an der Grenze bald teuer werden. Grund sind neue Regeln beim eidgenössischen Zoll ab Juli. In den Waren-Freibetrag von 300 Franken fließen dann erstmals auch Zigaretten und Alkohol mit ein. Wer mit seinen Einkäufen darüber liegt, muss Mehrwertsteuer zahlen. Außerdem ist Fleisch nur noch bis zu einem Kilo zollfrei. Bislang hatten sich viele Schweizer durch Großeinkäufe im günstigeren Südbaden eingedeckt.