©  nito - Fotolia.com

Auckland: Mann über 13 Jahre nach Mord in Basel in Neuseeland gefasst

©  nito - Fotolia.com

Er soll vor über 13  Jahren seine Freundin in Basel umgebracht haben. In Neuseeland ist heute ein 42-jähriger Mann festgenommen worden. Ihm wird vorgeworfen, im Dezember 2000 eine 23-jährige in ihrer Wohnung in Kleinbasel erstochen zu haben. Seit dem war er auf der Flucht. Er soll mit falscher Identität und gefälschten Dokumenten in Neuseeland gelebt haben. Der 42-Jährige wird heute wegen Mordes dem Richter vorgeführt.