© maho - Fotolia.com

Wanderer aus Ihringen stürzt in Tirol in den Tod

Beim Wandern in Südtirol ist ein Mann aus Ihringen in den Tod gestürzt. Der Mann der heute seinen 50. Geburtstag feierte, war mit seiner Frau auf rund 3000 Metern Höhe in den Alpen unterwegs. Auf einem Klettersteig stürzte er rund 30 Meter in die Tiefe. Der gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Gestürzten feststellen. Seine Angehörigen werden jetzt betreut.

© maho - Fotolia.com