Phantombild, sexuelle Belästigung, Schutterwald, © Polizeipräsidium Offenburg

Unbekannter soll drei Mädchen in Schutterwald bedrängt haben

Die Ermittler gehen von einer eindeutigen sexuellen Absicht aus

Ein Unbekannter hat in Schutterwald drei Mädchen bedrängt und sexuell belästigt. Die Taten haben sich alle am Montagmorgen (08.10.2018) innerhalb von nur zehn Minuten abgespielt.

Eine 12-Jährige und zwei 16-Jährige wurden auf Höhe von Bahnohrstraße und Friedhofweg in eindeutig sexueller Absicht angesprochen und zum Teil auch unsittlich berührt, sagte uns die Polizei in Offenburg. Sie sucht jetzt mit einem Phantombild nach dem Täter.

Hinweise bitte direkt an die Kriminalpolizei

Bei dem Verdächtigen handelt ess sich um einen jungen Mann zwischen 16 und 26 Jahren. Er dürfte 1,80 bis 1,90 Meter groß gewesen sein und trug während der Übergriffe offenbar eine auffällige Mütze. Direkt nach den Taten soll der Mann sofort das Weite gesucht haben. Hinweise nehmen die Beamten unter Tel. 0781/212820 entgegen.

(fw)