© DRF

Titisee-Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 317

© DRF
© DRF

Im Hochschwarzwald hat es schon wieder einen schweren Unfall gegeben. Ein Autofahrer war am Nachmittag auf der B 317 bei Titisee unterwegs. Auf der Brücke über die B 31 kam er aus unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit zwei entgegenkommenden Motorrädern zusammen. Die beiden Motorradfahrer wurden dabei schwer verletzt und mussten mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.