©  thomasp24 - Fotolia.com

Steinen: Mit Zigarette im Bett eingeschlafen

©  thomasp24 - Fotolia.com
© thomasp24 – Fotolia.com

In Steinen ist ein Wohnungsbrand gerade noch einmal glimpflich ausgegangen. Der 40-jährige Wohnungsinhaber war vermutlich mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen. Er wachte aber rechtzeitig auf und konnte die brennende Matratze löschen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Wohnung kurzfristig geräumt werden. Der Wohnungsinhaber und eine weitere 16-jährige Person wurden zur Überwachung in ein Krankenhaus gebracht.