© TV Südbaden

Staufen: Hebungsrisse an Gebäuden nehmen weiter zu

Die Risse-Schäden in Staufen nehmen zu. Der Stadt wurden weitere Privathäusern gemeldet, an denen zum Beispiel Fenster und Türen klemmen, sich Teile des Außenputzes lösen oder Pflasterbeläge anheben. Die Zahl der Schlichtungsverfahren hat sich entsprechend erhöht – auf jetzt 226. In Staufen hebt sich der Boden seit Jahren regelmäßig um wenige Zentimeter, als Folge der Erdwärmebohrungen 2007.