© DRF

Sölden: 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

© DRF
© DRF

Bei einem Unfall zwischen St. Ulrich und Sölden ist ein junger Autofahrer schwer verletzt worden. Der 21-jährige war am Nachmittag von der Fahrbahn abgekommen und in einen Bach gefahren. Vermutlich war er zu schnell gefahren. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Fahrzeug befreien. Mit dem Rettungshubschrauber kam er in die Freiburger Uniklinik.