© Hero - Fotolia.com

Schopfheim-Fahrnau: Eierwürfe auf Fahrzeuge

© Hero - Fotolia.com

Am 16.10.14 gegen 22.30 Uhr haben unbekannte Personen auf der B317 im Bereich Schopfheim-Fahrnau von einer Brücke aus Eier auf durchfahrende Fahrzeuge geworfen. Es entstand an mehreren Fahrzeugen Sachschaden. Kurz darauf wurde durch Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass am Tunnel in Zell-Atzenbach ebenfalls durchfahrende Pkw mit Eiern beworfen wurden. Am Nachmittag wurde bereits ein Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 6348, Fahrtrichtung Enkenstein Höhe Maiberg, aus einem fahrenden Auto heraus mit Eiern beworfen. Und ebenfalls am Nachmittag ereignete sich ein gleichgelagerter Fall in der Schopfheimer Hauptstraße, dort wurde ein vorbeifahrendes Fahrzeug aus einem Haus heraus mit Eiern beworfen. Ob ein Tatzusammenhang besteht kann nicht gesagt werden. Die Polizei in Schopfheim bittet Zeugen darum sich unter der Telefonnummer 07622-66698-0 zu melden. Unfug dieser Art kann oftmals nicht vorhersehbare Folgen bis hin zu Verkehrsunfällen haben. Die Täter müssen mit einer Anzeige rechnen.